DP World Jebel Ali Port Terminal 1

Dubai, UAE

DP World Jebel Ali Port Terminal 1

DP World erzielt Einsparungen von jährlich $1,5 Millionen durch neues Beleuchtungskonzept

“Wir freuen uns, unsere neue Partnerschaft mit Musco Lighting, dem marktführenden Unternehmen für Beleuchtungstechnik, bekannt geben zu dürfen. Die bislang durchgeführten Projekte haben bereits einen wichtigen Beitrag zur Energieeinsparung geleistet, ebenso wie sie DP World bei seinen kontinuierlichen Bemühungen bezüglich Initiativen im Bereich der grünen Technologie unterstützt haben.”

— Esam Khoori
Direktor für Beschaffung, Vertrags – und Materialmanagement
DP World, VAE-Region

Mit Frachtverkehr und Frachtlagerung auf einer Gesamtfläche von über 175 Hektar und rund-um-die-Uhr-Betrieb an 7 Tagen in der Woche, stand das DP World Unternehmen vor Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Beleuchtungskonzept des Jebel Ali Port Terminal 1, denen sich kaum ein anderes Unternehmen stellen muss. Der Energieverbrauch war enorm hoch. Die Lichtstreuung war ebenso wie die Blendung übermäßig. Der Austausch defekter Strahler und die Instandhaltung der umfangreichen Beleuchtungsanlage stellten sich als kostenaufwendig und zeitintensiv heraus. Oberste Priorität im DP World Unternehmen hatten die Themen Kostensenkung, Verringerung der Umweltbeeinträchtigungen und die Fokussierung auf umweltfreundliche Technologien, bei gleichzeitiger Beibehaltung eines einheitlichen, durchgängigen und für den sicheren und effizienten Betrieb notwendigen Lichtniveaus.

Zudem konnte im Rahmen dieses Konzepts die Betriebsbereitschaft des Jebel Ali Port Terminal 1 während des gesamten Installationsvorgangs gewährleistet werden.

DP World Jebel Ali Port Terminal 1 Fotogallerie