Stade Louis II wird erstes Stadion der Ligue 1 mit Total Light Control – TLC for LED™-Technologie

25. Juni 2020

Stade Louis II
Stade Louis II wird erstes Stadion der Ligue 1 mit Total Light Control – TLC for LED™

FONTVIEILLE, MONACO–Stade Louis II in Monaco ist ein weltberühmter Veranstaltungsort, an dem regelmäßig Spiele der Ligue 1 (höchste französische Fußballliga), der UEFA sowie das jährliche World Athletics Diamond League-Meeting Herculis ausgetragen werden. Die Stadionbesitzer votierten für eine Aufrüstung der Beleuchtung, um das Unterhaltungserlebnis zu optimieren und die Beleuchtungsstandards der UEFA Elite A, der World Athletics und des Französischen Fußballverbandes (FFF) zu erfüllen. Nach zahlreichen Anfragen bei verschiedenen Herstellern von LED-Stadionbeleuchtungssystemen entschieden sich die Projektleiter für Muscos TLC for LED™-Systems. Während Monaco Electricite System die Montageleitung übernimmt, kümmert sich StadiumFX um die Programmierung und Integration der Beleuchtungssteuerung.

  • Die einzigartige systembasierte Technik wird einen zuverlässigeren und störungsfreien Betrieb gewährleisten, der auf dem Zusammenwirken von Beleuchtungs-, Elektro- und Strukturkomponenten beruht.
  • Eine patentierte Vorrichtung an den Leuchten schützt Spieler und Zuschauer im gesamten Stadion besser vor Blendlicht und ermöglicht dadurch eine bessere Sicht auf das Spielfeld.
  • Stadionbesitzer können sich beruhigt zurücklehnen, wenn sie mit weltweit führenden Unternehmen der Branche zusammenarbeiten: Das LED-System von Musco wurde vor Kurzem auch an anderen wichtigen Veranstaltungsorten wie dem Wembley Stadium, dem San Siro, dem Aviva Stadium und dem Tottenham Hotspur Stadium installiert.
  • Bis weit in die Zukunft hinein fallen keine Wartungskosten an, da Muscos langfristige Gewährleistung und Leistungsgarantie alle Teile des Systems einschließlich Arbeitsaufwand abdeckt.

Über Musco Lighting

Seit 1976 konzentriert sich Musco auf die Entwicklung und Produktion von Lichtanlagen für den Sport- und Transport-/Infrastrukturbereich, von Heimspielfeldern der Little League® bis hin zu professionellen Stadien und Häfen in der ganzen Welt. Durch unser Angebot an dauerhaften und vorübergehenden Lichtanlagen für neue und Nachrüstprojekte verfügen wir aus erster Hand über Wissen und Erfahrung im Umgang mit Beeinträchtigungen von Spielern, Zuschauern, Anwohnern, Fernsehübertragungen und Mitarbeitern.

Kontakt

Musco Lighting
+1 641 673 0411
media.relations@musco.com